Schreibe deinen eigenen Flugbericht

Flugberichte

Hier kannst du lesen, was andere Passagiere über ihren Flug gesagt haben.
Und wenn du möchtest, kannst du hier deinen eigenen Flugbericht verfassen.

Flugbericht vom
15
.
07
.
2017
Daniela

Wie beschreibt man das unbeschreibliche??

Ich will es mal versuchen: Nach meinem ersten Flug 2015 war es nun zum zweiten Mal so weit. Die ganzen Abläufe, die Einweisung, das Anlegen des Gurtzeugs, die Startprobe, das kannte ich schon. Und ich wusste bereits, dass ich bei Christian, der die ganze Zeit wahnsinnig freundlich und entspannt, aber im wichtigen Moment sachlich und klar ist, in guten Händen sein würde. Heute hat sich mir durch einen äußerst glücklichen Zufall (Verschiebung des Seefestes auf meinen Flugtag) die einmalige Gelegenheit geboten, statt vom üblichen Startplatz unterhalb der Kapelle, von einer Rampe am Gipfel des Wallbergs zu starten. Hier oben waren wir ganz allein, unten wimmelte es nur so vor Gleitschirmfliegern. Der Flug vom Gipfel aus war noch so viel schöner als mein erster Flug!! Atemberaubender, spannender, spektakulärer, faszinierender... Nach dem Start ging es in Kreisen höher und höher hinauf. Der Wind zerrte an uns, aber Christian und sein Drachen trotzten ihm und ich fühlte mich nicht einen Moment unsicher. Irgendwann konnte ich die Rampe und das Gipfelkreuz weit unter uns sehen, so hoch über dem Gipfel schwebten wir inzwischen. Die vielen Gleitschirmflieger, die anlässlich des Seefestes in der Luft waren, hatten wir alle unter uns zurück gelassen. Keiner war so hoch wie wir! Heute zogen wir über den Ort bis hinaus über den Tegernsee. Aus der Vogelperspektive hatte ich einen unglaublichen Blick auf den See, das Bräustüberl und Seestraße, wo das Seefest stattfand. Die Landung war zwar nicht ganz so sanft wie beim letzten Mal, dafür fand sie unter Szenenapplaus statt. Und mein einziger Gedanke dabei war eh: "Ach wie schade, dass es schon vorbei ist!" Klar ist, dass auch mein zweiter Flug nicht mein letzter gewesen sein wird. Ich frage mich nur: wie kann man diesen Flug noch toppen?! Aber wenn das einer kann, dann Christian :)

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Daniela
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
22
.
12
.
2016
Karl-Heinz

Moin Christian, ab einem gewissen Alter, so mit 60, versucht man doch einmal seinen Traum zu erfüllen - hätte man schon viel eher machen sollen. Der Drachenflug am 31.8.2016 war einfach supi toll mit dir - es war mein Highlight des Jahres, wovon ich noch lange von zehren werde. Es ist auch schön, sich einen so tollen Menschen wie dir voll anzuvertrauen... Respekt...

Vielen dank für dieses Erlebnis, Karl-Heinz

wow

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Karl-Heinz
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
31
.
10
.
2016
Agnes

So ein Drachenflug ist etwas ganz besonderes! Mir hat es super gut gefallen - es hätte ewig dauern können! Mir gefällt es viel besser als ein Paragleitflug. Die Flugposition ist einem Vogel viel ähnlicher und somit auch der Blickwinkel... auch wenn meine Augen natürlich nicht so gut sind, wie die eines Vogels. Schade, dass der Tegernsee soweit weg ist, sonst würd' ich mir glatt 'ne 10er Karte kaufen, wenn es die gäbe! :) Viele liebe Grüße, Agnes 

Tandempilot
Oliver
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Agnes
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
04
.
09
.
2016
Elke

Am 14. August war es für mich soweit: mein erster Drachenflug. Ich wusste zwar nicht so recht, was mich erwartet, aber als ich Christian und Olli auf dem Wallberg traf, freute ich mich nur noch Auf den Flug. Die beiden haben so unglaublich viel Erfahrung und das spürt man vom ersten Augenblick! Ein unbeschreibliches Erlebnis mit Suchtgefahr! Vielen Dank an Christian und Stefanie für den netten Kontakt und die unkomplizierte Organisation. Und ein Riesen Dankeschön an Olli, mit dem ich mich wie ein Vogel fühlen durfte. Einfach unvergesslich! 

Tandempilot
Oliver
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Elke
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
25
.
08
.
2016
Dieter

Dienstag 23.8. 13.00 Uhr

Ich Dieter, 67 Jahre, habe mit Oliver meinen ersten Tandem Drachenflug gemacht. Es war wunderschön, Es wird auch nicht mein letzter sein. Möchte mich nochmal bei Oliver bedanken, für die gute Beratung und Einweisung. Zu jeder Zeit wieder.

vielen dank dieter 

Tandempilot
Oliver
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Dieter
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
21
.
08
.
2016
Marion

Letzte Woche um diese zeit war es schon fast soweit!!!

Ganz kurzfristig und spontan bekamen wir die Chance zu einem Tandemflug.

Also, meine tochter flog und ich durfte begleiten. Deshalb an dieser Stelle ein riesen Dankeschön an Christian, der mit seiner lockeren, freundlichen und trotzdem umsichtigen art neben dem einweisen auch noch zur Hysterie neigende Mütter beruhigen kann!!

Dir würde ich mein Kind immer wieder anvertrauen!!!

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Marion
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
10
.
07
.
2016
Sandra

Es war einfach genial schön. Eine unglaubliche Aussicht bei strahlendem Sonnenschein so fühlt man sich frei wie ein Vogel. Absolut empfehlenswert!!

Das war ganz bestimmt nicht mein letzter Flug und ich freu mich schon riesig wenns wieder so weit ist.

Vielen Dank Christian für dieses Erlebnis

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Sandra
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
23
.
05
.
2016
Cornelia

Nach diesem unglaublichen Erlebnis bin ich bis oben hin voll mit Glücksgefühlen!

Danke, Christian! Am Abend vorher hat Christian mich informiert, dass der Wind am Brauneck optimal wird, sodass wir fliegen können. So ging es heute Vormittag los nach Lenggries, wo es erst mal gemütlich mit der Bergbahn nach oben ging. Bestens instruiert, wo der Treffpunkt ist, hatten wir keine Probleme Christian ausfindig zu machen. Um zum allerersten Mal einen Drachenflug auszuprobieren ist Christian der perfekte Flugbegleiter: Sympathisch, souverän, kompetent und gewissenhaft - zu jedem Zeitpunkt fühlt man sich optimal betreut und weiß, was zu tun ist. Bevor es losgeht, legt Christian mir das Gurtzeug an und kontrolliert, ob alles sitzt wie es soll, er erklärt mir wo ich stehen muss, wie der Start funktioniert und wie es im Flug aussehen wird, dann gibt es erst noch ein paar Laufübungen, damit auch das synchron klappt und dann geht`s auch schon los: Nur wenige Schritte in Richtung Abhang und schon heben wir ab - und dann fehlen mir die Worte! Dieses Gefühl kann ich nicht beschreiben, ich hatte ja keine Ahnung, dass man sich so fühlen kann =) Ca. 25 Minuten bei bestem Wetter, perfekter Thermik und dem besten Tandem-Drachenflieger - ich kann nur sagen: Probiert es unbedingt selbst aus!!!

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Cornelia
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
19
.
05
.
2016
Annett

Am 06.05.2016 war es soweit und ich hatte endlich die Gelegenheit meinen Gutschein über einen Tandemdrachenflug einzulösen. Natürlich war neben einer riesengroßen Vorfreude auch ein gewaltiges Stückchen Respekt vorhanden. Ich habe mich bewusst für Bayrischzell entschieden, da ich durch einen früheren Urlaub wusste, wie wunderschön dieses Fleckchen Erde ist. Außerdem wurden in den Erlebnisberichten die absoluten Lobeshymnen auf Christian gesungen. Dieses kann ich 100 %-ig bestätigen. Er schaffte es mit seinem professionellen Auftreten und seiner gelassenen, herzlichen Art, dass ich das einzigartige Erlebnis vollkommen genießen konnte und der Wunsch nach weiteren Drachenflügen geweckt wurde. Ich weiß, dass es nicht mein letzter Flug war. Vielen Dank auch nochmal an dieser Stelle!

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Annett
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
05
.
05
.
2016
Sebastian

Servus Christian, der Drachenflug gestern war einfach nur genial. Auch großes Lob, dass du so flexibel mit der Uhrzeit warst.

Das Gefühl ist unbeschreiblich und ich werde es auf jeden Fall wiederholen! Obwohl ich ein bisschen Höhenangst hatte, hast du mir das Gefühl von Sicherheit gegeben.

Ich kann den Flug nur weiterempfehlen und jeden ans Herz legen sich zu trauen. Vielen Dank nochmals, Sebastian

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Sebastian
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
30
.
04
.
2016
Kathrin

Ich reihe mich hier gerne ein, in die Danksager und Bewunderer von Christian und dem Drachenfliegen.

Vorgestern, am 28.April 2016, war mein letzter Urlaubstag vor der Abreise. Und den verbrachte ich mit Christian. Er hat mich vom Hotel abgeholt, weil er gerade in der Gegend war und so sind wir gemeinsam nach Bayrischzell zur Speck-Alm gefahren. Ich war die letzten Tage sowieso schon fasziniert von der wunderbaren Natur und hatte nicht wirklich geglaubt, dass der Flug stattfinden wird. Es hatte die Nächte zuvor nochmal richtig geschneit. Aber dann sind wir schon auf dem Weg in die Berge. Ich genieße die Aussicht als Beifahrer und das von Anfang an herzliche Gespräch mit Christian. Die Zeit vor dem Abflug ist toll. Man schaut in das Tal hinunter, sieht mit welcher Gelassenheit und Freude am Tun Christian den Drachen aufbaut, stellt sich vor wie es sein wird, auf den Abhang zuzulaufen und dann zu fliegen … … und das Fliegen ist toll! Ich überlege jetzt schon, wann ich das nächste Mal hinfahre. 1000 Dank an Dich, Christian. Und Ihr Leute, fahrt da hin :-)

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Kathrin
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
19
.
09
.
2015
Axel

Servus Christian! es hat ein paar tage gebraucht, ich musste erst alles revue passieren lassen. es war für mich ein einmaliges Erlebnis! ich würde es sofort wieder buchen. du warst auch ein teil davon. vielen dank noch einmal! ich kann es allen die auf der seite sind und das lesen nur weiter empfehlen. Viele Grüße aus ostwestfalen Axel

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Axel
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
06
.
09
.
2015
Jaqueline

Lieber Christian, nun sind wir wieder aus unserem Urlaub, von dem auch du ein Teil warst, zurück. Erst jetzt haben wir uns deine Homepage richtig angesehen und auch die Kommentare entdeckt und gelesen. Dabei haben wir festgestellt, dass deine Aura auch auf andere so gewirkt hat, wie auf uns. Du besitzt die Gabe, einem das Gefühl zu geben, ein einzigartiger und ganz besonderer Fluggast zu sein. Einen „Tag“ mit dir zu verbringen, ist, wie mit einem guten Freund zusammen zu sein. Und dabei kannten wir uns vorher überhaupt nicht. Zur Erklärung für die anderen Leser: Meine Tochter wurde im Juli diesen Jahres 16 Jahre alt. Seit langer Zeit schon wünschte sie sich einen Drachenflug, war aber immer zu klein oder zu jung. Dieses Jahr nun war es so weit. Sie bekam einen Flug mit Christian geschenkt. Als Mutter war ich ebenso aufgeregt wie mein Kind. Hoffentlich geht alles gut! Die Fahrt auf den Wallberg kam uns wie eine Ewigkeit vor. Das Bauchkribbeln wurde immer schlimmer. Oben angekommen, sahen wir Christian, gaben ihm die Hand und . . . „die Welt war in Ordnung“. Unglaublich, wie er es schafft, in einem so kurzen Augenblick so viel Vertrauen zu versprühen! Während der Einführungsphase wurde mir sofort klar: Meine Tochter ist hier in guten Händen! Aber das war längst nicht alles: Plötzlich wollte ich auch fliegen! Ich glaubte ursprünglich, aus diesem Wunsch herausgewachsen zu sein. Aber nein! Zu meinem Glück war es Christian möglich, noch einen weiteren Flug in seinen Tagesplan mit einzubauen und so wurde aus einer Stunde ein ganzer Nachmittag, den wir mit ihm - zu Land und in der Luft - verbrachten. Lieber Christian, vielen Dank für dieses Geschenk: Für das einzigartige Flugerlebnis und den wunderschönen Geburtstag!! Wir wünschen dir weiterhin ganz viel Spaß beim Fliegen - mit und ohne Fluggäste :-) - und grüßen dich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich, 

Jacqueline & Lotte

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Jaqueline
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
05
.
09
.
2015
Michel

Hallo, wir sind nachher mehr heimgeflogen als heimgefahren, so lebhaft sind diese Erinnerungen... und halten jetzt noch an, das ist intensiv! Vielen Dank für die Bilder, diese Momente mit dir und dem Drachen sind einfach unvergesslich, wir werden wieder kommen ! Viel Glück und herzliche Grüsse aus Luxemburg! Michel 

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Michel
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
04
.
09
.
2015
Anton

Hallo Christian, vielen Dank für das wunderbare Erlebnis, welches Du mir gestern durch den Drachenflug vermittelt hast. Vielleicht wäre ich in jüngeren Jahren doch noch aktiver in diesen faszinierenden Sport eingestiegen. Herzlichen Dank auch für die Bilder und die professionelle und kompetente Betreuung rund um den Flug. Dir und Deiner Crew weiterhin noch eine gute Zeit. Servus, Toni Lehner 

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Anton
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
24
.
08
.
2015
Olaf

Es ist ein geniales Erlebnis. Fliegen wie ein Vogel. Fast 4 Wochen später und kann das Glücksgefühl des Fluges noch immer spüren. Danke Christian für das tolle Gefühl "wirklich" geflogen zu sein. 

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Olaf
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
18
.
08
.
2015
Lara

Fantastisch.......

Da braucht es nicht viel mehr Worte. Jeder, der den Traum hat zu fliegen, sollte ihn sich erfüllen. Es lohnt sich! Danke Christian für deine nette, ungezwungene und trotzdem sehr professionelle art.

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Lara
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
15
.
08
.
2015
Laura

Es war einfach nur super schön !!! Man fühlte sich wie ein Adler, der seine kreise zog, so unbeschwert und frei. angst oben in der Luft hatte man überhaupt nicht, dank Christian fühlte man sich super sicher und mit seiner witzigen und super netten Art hat das ganze noch mehr Spaß gemacht. Ich würde es gleich noch mal machen. Es war einfach ein unvergessliches Erlebnis. Ganz lieben dank noch mal an Christian für diesen unvergesslichen Flug !!! 

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Laura
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
11
.
08
.
2015
Linda

Hallo LIEBER Christian, nun ist mein Flug auch schon fast eine Woche her (11.08.2015). Der Flug mit dir war der Hammer!! Du bist total sympathisch und hast mich richtig gut auf den Flug vorbereitet. Ich habe mir immer schon mal gewünscht, fliegen zu können und dies ist nun passiert. Es war für mich der erste Flug. Es hat total viel Spaß gemacht mit dir, das ganze mal von oben zu sehen, war fantastisch. Es ist ein Ereignis, an das ich mich gerne zurück erinnere. vielen dank dafür. vielleicht sehen wir uns nochmal wieder? das wäre schön. :) ganz liebe grüße aus Osnabrück. linda

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Linda
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
18
.
05
.
2015
Philipp

Hallo Christian wir sind am 10.05.2015 geflogen ,es war super. Angefangen von der Vorbereitung bis zur Landung hatte ich immer ein sicheres Gefühl mit dir. Vielen Dank für den schönen Flug, philipp 

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Philipp
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
12
.
04
.
2015
Rita

Am Samstag 28.03 2015 kam der anruf von christian für den tandemflug. sofort fuhren wir zur talstation am wallberg und mit der gondel hinauf. von der gondel hatten wir einen guten blick ins tal ,herrlich. oben angekommen hatten wir noch viel zeit, so dass wir den vielen gleitschirmseglern beim starten zuschauen konten. am himmel war ein buntes treiben, wunderbar zu beobachten. dann kam christian den drachen geschultert von der bergstation. in aller ruhe und routine baute er den drachen auf und beantwortete unsere neugierigen fragen. die einweisung erklärte er sehr verständlich und geduldig. nachdem er mir die ausrüstung angelegt hatte, gings zur startprobe. nach dem zweiten lauf war er zufrieden, so dass die weiteren schritte getan werden konnten. ich mußte mich unter dem drachen auf den boden legen und er hängte die reepschnur samt karabiner am drachen ein. jetzt wurde mir bewußt auf welches abenteeuer ich mich eingelassen habe. aber ich dachte mir, christian macht das alles schon, er ist routiniert und erfahren. nun gingen wir mit dem drachen zum starthang. auf drei liefen wir was das zeug hielt und in null nomma nichts hoben wir ab. ein tolles gefühl, frei wie ein vogel.das gefühl muss man selbst erlebt haben. an den schneebedeckten hängen entlang konnten wir die welt von oben erblicken. herrlich und aufregend schön. bald kamen wir von der schneeregion hinunter ins tal. nach einer kleinen schleife setzten wir zum landen an. schade dass der flug nicht länger dauerte. es war ein ganz besonderer tag. christian vielen dank für dieses erlebnis. paar tage später bekam ich eine dvd mit wunderbaren bildern vom flug. ich würde sofort wieder fliegen, 

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Rita
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
30
.
11
.
2014
Anne

Genial!

Am Dienstag, 12. August, war es soweit: Morgens bewölkt, trotzdem ein Anruf von Christian, dass am Nachmittag die Bedingungen gut werden. Dann kam auch schon die Sonne raus und die Vorfreude wurde immer größer. Mit der Gondel auf den Wallberg hoch und nach der Einweisung und dem Anziehen der Ausrüstung dann die Trockenübung für den Start – einfach nur volle Kanne losrennen und dabei an Christian festhalten – waren wir startklar. Ab an den Hang, nochmal Luft holen, Startsignal und dann RENNEN, RENNEN, RENNEN. Nach zehn Schritten schon keinen Boden mehr unter den Füßen und dann das ultimative, unglaublich schöne, unvergessliche Gefühl des Fliegens genießen! Ausblick über den Tegernsee, ein Traum, weit unter mir Wald, Felder, Rottach-Egern und der See. Dann die erste Kurve – erst kurz im Steilflug nach unten (kurz mal das Herz in der Hosentasche), dann in die Kurve und wieder im ruhigen Flug weiter (Herz wieder am Platz). DAS WAR SOOOO SCHÖN! Nach gut fünfzehn Minuten die Landung auf einer Wiese, raus aus der Halterung und erst mal nur happy. Das war klasse gemacht, ich hatte keine Angst und war, glaube ich, ziemlich entspannt während des Flugs (OK, in der ersten Kurve mal kurz nicht) und wollte am liebsten gleich wieder hoch. Vielen, vielen Dank an Christian für dieses einmalige Erlebnis! P.S.: Mein Mann wurde nach dem Start von einem älteren Ehepaar angesprochen: „Und Sie lassen Ihre Frau einfach so mit einem jungen Burschen davonfliegen?“ Seine Antwort könnt ihr euch aussuchen: • Endlich ist sie weg. • Der bringt die vermutlich schneller zurück als ich schauen kann. • Warum? Ich lass´ doch nur meinen Drachen steigen.

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Anne
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
05
.
09
.
2014
Beate

Ich habe schon lange davon geträumt wie ein Vogel fliegen zu können. Und Ende August wurde mein Traum mit Hilfe Christians wahr. Christians ruhige und professionelle Begleitung gibt Sicherheit in dieser ungewohnten Situation und ich konnte ganz entspannt dieses spektakuläre Panorama und das unglaubliche Gefühl des Fliegens genießen. Ich wäre danach am liebsten direkt noch mal geflogen. Ich habe es keine Minute bereut, diese lange Strecke von den Niederlanden aus gefahren zu sein. Der Flug wird für mich unvergeßlich bleiben und es wird auch nicht mein letzter sein, das Drachenflugfieber hat mich erwischt. Ich kann jedem Fluginteressierten wärmsten empfehlen mit Christian in die Luft zu gehen.

Danke und Groetjes Beate 

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Beate
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
11
.
08
.
2012
Christine

Ich wollte wissen, wie es ist zu fliegen. Jetzt stehe ich also hier oben auf der Wiese, unserer Startbahn für den Flug, und schaue Christian zu, wie er seinen Drachen aufbaut. Routiniert, mit großer Ruhe und Sorgfalt. Als der Drachen steht, betastet er Verbindungen, streicht über das Gestänge, schaut sich bestimmte Stellen genau an. Zarte Gesten, vertraut, respektvoll. Dann erklärt er mir, wie der Flug abläuft und legt mir die Ausrüstung an. Er zurrt alles fest, stellt die Gurte ein, rupft ein bisschen herum, für mich ein Zeichen, dass es halten wird. Jetzt kommt das Lauftraining für den Start. Christian erklärt mir ganz genau, was er machen wird und was ich machen muss. Wir üben auf dem Wanderweg, der hinter der Wiese verläuft. Nach zwei Versuchen ist er schon zufrieden. Das hatte ich mir viel schwieriger vorgestellt. Okay, also einfach voll reinschmeißen, wenn es losgeht. Den Rest macht Christian. Wir stehen im Drachen, angegurtet, ich halte mich an Christians Rückenteil fest, er hebt den Drachen, gibt das Kommando und wir rennen los. Ich mache bestimmt nicht mehr als zwei drei Schritte und habe schon keinen Boden mehr unter den Füßen. Wow. Wir sind in der Luft. Wir fliegen. Der Moment, den ich brauche, um mich zu sortieren, reicht, um uns so weit vom Berg weg zu tragen, dass kein Zweifel mehr besteht. Wir befinden uns wirklich in der Luft, angehängt an dieses wunderbar leichte Gestell, das für uns auf dem Wind liegt. Es ist schon gewaltig, wie direkt der Kontakt mit diesem Element wird. Unter dem Drachen ist es so ruhig, dass wir ganz normal miteinander sprechen können, wenn ich die Arme ausbreite, zerrt kein Wind an mir, meine Augen tränen weniger als bei einer schnellen Fahrradfahrt – und doch ist der Wind allgegenwärtig. Seine Kraft ist imposant und deshalb bin ich auch unglaublich beeindruckt davon, wie Christian diesen Drachen lenkt. Welch ein Glück, dass er sich entschlossen hat, andere daran teilhaben zu lassen. Ich wollte spüren, wie es ist hier oben, in der Luft, tausend Meter über dem Boden. Jetzt weiß ich es. Es ist großartig. Da unten sind Häuser, Bäume, ein glitzernder Fluss, das alles ist nur wichtig, weil es mir ein Maß gibt für die Höhe, in der wir uns befinden. Mitten in der Luft, nichts um uns herum als Himmel. Das ist überwältigend. Ich sehe Vögel in der Ferne, jetzt bin ich selbst wie einer. Christian fragt mich mehrmals, ob alles okay ist, vielleicht wundert er sich, weil ich nichts sage, wo ich die ganze Zeit vor dem Flug ziemlich viel geredet habe. Das war die Aufregung, aber jetzt bin ich nicht mehr aufgeregt. Ich bin – glücklich. Voller Ehrfurcht. Da gibt es nichts zu reden. Dieses wundervolle Erlebnis ist für alle Zeiten in meine Zellen eingraviert. Es wird gewiss verblassen – aber es wird niemals ganz verloren gehen. Ganz klar – das war nicht mein letztes Mal. Und wenn es so weit ist – dann wünsche ich mir, dass Christian, dieser professionelle, liebenswerte, warmherzige Pilot, noch nicht genug hat davon, uns ahnungsloses Volk durch die Lüfte zu kutschieren und mir einen Termin reserviert.

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Christine
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
20
.
03
.
2012
Elso

Mein name ist elso jensen und möchte ihnen kurz von meinem drachenflug mit christian berichten . durch christian ist mir ein wunderbarer tag in bayern in bleibender erinnerung beschert worden. diser mann ist ein super pilot und dazu ein klasse mensch.christian hat mich spitzenmäßig auf den flug vorbereitet.das wird nicht mein letzter flug gewesen sein. liebe grüße von der nordsee. 

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Elso
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
20
.
03
.
2012
Uli und Silvia

Wir haben beide am 02. Juli 2010 einen wunderschönen Drachenflug-Tag mit Christian verbracht. Mit ein bisschen Mut ist alles viel einfacher gewesen wie wir gedacht hatten. Christian hat uns super auf den Flug vorbereitet und es macht unwahrscheinlich viel Spaß, so über allem zu fliegen. Ein richtig "erhabenes" Gefühl. Das mit dem Suchtcharakter, von dem alle schreiben, stimmt auf jeden Fall. Das Erlebnis war jedenfalls wiederholungsbedürftig! Uli und Silvia 

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Uli und Silvia
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
20
.
03
.
2012
Rainer

Zur Silberhochzeit bekam ich von meiner Frau einen Tandem-Drachenflug Gutschein. Diesen wollte ich dann auch schnellstens einlösen. Am 20.09.08 war es dann soweit. Telefonisch mit dem Drachnelenker Christian abgesprochen, trafen wir uns um 11.30Uhr an der Brauneckbahn in Lenggries. Seilbahnfahrt und der Aufbau des Drachens dauerte ca. 2 Stunden. Dann endlich war es soweit. Nach dem Absprung fühlte ich mich frei und sicher wie ein Vogel an Christians Seite. Mit ca. 15 min. Flugdauer und atemberaubenden Eindrücken landeten wir sicher auf festen Boden. Bei einen gemütlichen Beisammensein mit meinen Drachenlenker Christian schlossen wir einen erlebnissreichen Tag ab. PS: Eigentlich kann man es gar nicht beschreiben, man muß es erlebt haben.

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Rainer
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
18
.
02
.
2012
Georg & Astrid

Perfektes Wetter und ein wunderschöner Tag auf dem Brauneck – beste Bedingungen für einen Flug mit dem Drachen! 

Schon in der Gondel setzte sich Christian, unser Pilot, zu uns und wir hatten gleich ein gutes Gefühl: Sympathischer, braungebrannter Typ mit ehrlichen Augen und einer ruhigen und verantwortungsvollen Art, da hängt man sich gerne dazu in die Lüfte! Gemütlich wurde der Drachen aufgebaut und nach einer kleinen Anlaufübung wurde es Ernst: Eingehängt und ab zur Startrampe – kurzes Warten auf den richtigen Wind - 1-2-3 Go! Drei kräftige, schnelle Schritte und wir hoben geschmeidig ab, leicht versetzt hinter meinem Piloten hängend hatte ich eine Hammeraussicht – einen feinen Bogen geschlagen, schon gings ab in die Thermik und der Drachen schraubte sich weit über den Gipfel des Berges – traumhafte Aussicht bis zur Zugspitze und die Probleme der Welt da unten plötzlich so klein…nach ca. 15 Minuten drehten wir ab und verließen die Berge hinaus ins flachere Gefilde – dort segelten wir noch ein paar Runden und dann ging es abwärts auf die Landewiese – die Landung war rasant und geschmeidig zugleich - schon saß ich neben Christian, der begann gemütlich den Drachen abzubauen – wow was für ein Flash – ich hab immer noch ein Grinsen im Gesicht! Hammer! Eine halbe Stunde später gings wieder rauf und mein Freund ging den zweiten Flug des Tages an! Die Erfahrung war dieselbe: Glücksgefühl und ein einzigartiges Erlebnis 1800 Meter über dem Boden – bei ihm gings wohl noch ein bisschen rasanter zu! Danach gabs noch Ausklang beim Wirt – Christian plauderte aus dem Nähkästchen und wir quatschten noch gemütlich übers Fliegen und alles was dazugehört! I want to fly away, yeah yeah yeaaaah! 

Empfehlung mit fünf Sternen Deluxe!

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Georg & Astrid
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
11
.
07
.
2011
Mathias

Drachenfliegen am Tegernsee – ein unvergessliches Erlebnis.

Der Drachenflug startet am Gipfel des Wallbergs in einer Höhe von ca. 1850m, welchen man mühelos mit der Gondel vom Tal aus erreichen kann. Nach einer kurzen Einweisung über das grundsätzliche Verhalten zum Start und in der Luft geht es auch schon los. Das Gefühl in der Luft zu schweben ist wirklich unbeschreiblich. Bei gutem Wetter kann man vom Tegernseer Tal bis hin zur Zugspitze blicken. Bei guter Thermik steigt der Drachen mühelos auf 2100m und ist dabei immer noch stabil in der Luft. Hightech in der Materialentwicklung macht`s möglich. Der Drachenpilot Christian bringt mit seinen 14 Jahren Flugerfahrung die nötige Routine mit und vermittelt während der 35 Minuten Flugzeit das notwendige Gefühl von Sicherheit. Schade, dass diese tolle Sportart in den letzten Jahren an Attraktivität verloren hat. Wer also nach einem ultimativen „Freizeitkick“ sucht und ein direktes Fluggefühl erleben möchte dem kann man diese Art zu fliegen nur empfehlen.

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Mathias
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
15
.
06
.
2011
Diana

Hallo, an alle Drachen - Tandem - Mitflieger oder die es werden wollen.

Ich habe mich vor dem Flug überhaupt nicht informiert, da ich dazu noch keinen Mut hatte und ich wollte mich überraschen lassen. Das ist auch gelungen, es war ein traumhaftes Erlebnis, wie ich es mir immer vorgestellt hatte und schreit nach Wiederholung. Am 15.06.2011 um 14.00 Uhr hatte ich einen super tollen 25 minütigen Flug, den ich in vollen Zügen genoss. Es war ein tolles Gefühl den Boden unter den Füßen zu verlieren und über den Häusern, Bäumen und Tieren wie ein großer Vogel zu fliegen. Die Aussicht am Wallberg zum Tegernsee war genial, schönes Wetter und alles war perfekt. Schön war auch, daß ich hinter meinem Piloten Christian gesegelt bin. Ich hatte Christian vor mir und hielt mich an seiner Jacke fest, die ich auf keinenfall losgelassen hätte. Bei den Luftlöchern ging es rauf und gleich wieder runter, da kribbelte es schon bis in die Zehen. Echt ein super gutes Gefühl. Christian ist ein gewissenhafter, erfahrener und ein sehr gut aussehender Pilot, hier fühlte ich mich sicher und gut aufgehoben. Als es mit dem Drachen losging, hatte ich überhaupt keine Angst mehr - hatte ja Christian an meiner rechten Seite! Bedanken möchte ich mich bei meinem Mann, der mir meinen Traum vom Fliegen erfüllt hat. Auch Tage danach träume ich vom S U P E R T A N D E M F L U G. Viele Grüße - Diana nähe Passau

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Diana
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
24
.
05
.
2011
Dorothee

Mein Traum vom Fliegen

Alles begann mit einer Internetrecherche über Drachenflüge am Tegernsee. Die Homepage von Christian überzeugte mich. Daher nahm ich per email Kontakt mit ihm auf. Auf meine Anfrage erhielt ich innerhalb kürzester Zeit eine freundliche Rückantwort. Meine offenen Fragen wurden überzeugend beantwortet. Damit stand für mich fest, meinen ersten Tandemdrachenflug werde ich mit Christian durchführen. Am 24. Mai 2011 war es dann endlich soweit. Mein lang ersehnter Traum vom ersten Tandemdrachenflug ging in Erfüllung. Noch größer war meine Freude, als ich von Christian abends vorher am Telefon erfuhr, dass zum geplanten Termin der Flug vom Wallberg am Tegernsee stattfinden werde. Da mir der herrliche Blick vom Startplatz ins Tal bereits bekannt war, konnte es für mich keinen schöneren Startplatz für den ersten Flug geben. Wir trafen uns um 11 Uhr unterhalb der kleinen Kapelle auf dem Wallberg. Das Wetter war traumhaft schön, nur die Sicht etwas trübe, was aber meine freudige Stimmung nicht minderte. Christian baute den Drachen in ca. 15 Minuten auf. Dabei ergab sich die Gelegenheit, meine Fragen rund ums Drachenfliegen von Christian beantworten zu lassen. Unsere sympathische Unterhaltung nahm mir schon jetzt ein Großteil meiner Nervosität. Anschließend gab er mir eine kurze theoretische Einweisung. Unter seiner fachgerechten Anweisung legte ich die Sicherheitsausrüstung an. Es folgte eine praktische Einweisung, die darin bestand, in zwei „Trockenübungen“ den gemeinsamen Start zu üben. Meine Angst, den steilen Abhang am Wallberg hinunter zu laufen, wurde mir durch Christians beruhigende Worte schnell genommen. Ich sollte einfach nur „beherzt loslaufen“, bis der Drache Auftrieb erhält. Diese Worte nahm ich mir zu Herzen. Und dann ging’s los. Bereits nach wenigen Schritten hatte ich den Boden unter den Füßen verloren, und wir glitten wie ein Vogel im Wind. Das Gefühl, den Boden unter den Füßen zu verlieren und fliegen zu können, war faszinierend und überwältigend zugleich. Der traumhafte Ausblick über den Tegernsee, die Berge, die Wälder und die umliegenden Orte ließ mich all meine Ängste vom Start vergessen. Völlig losgelöst schwebten wir durch die Luft. Mein Traum vom Fliegen war Wirklichkeit geworden. Durch Christians professionelle Art, den Drachen in der Luft zu steuern, fühlte ich mich während des gesamten Fluges gut aufgehoben. Jede Minute in der Luft war ein Genuss. Nach 20 Minuten Flugzeit setzten wir zur Landung an, die sicher und kompetent von Christian durchgeführt wurde. Nach der perfekten Landung hatten wir wieder festen Boden unter den Füßen. Ich fühlte mich großartig. Am liebsten wäre ich gleich ein zweites Mal geflogen. Mein erster Tandemdrachenflug mit Christian wurde für mich zu einem unvergesslichen Erlebnis mit erheblichem Suchtfaktor. Es wird für mich definitiv einen weiteren Flug geben, bei dem ich wieder „beherzt loslaufen“ und frei wie ein Vogel ins Tal fliegen werde! 

 Dorothee K. (Münster, Westf.)

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Dorothee
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
07
.
05
.
2011
Tanja

Schwerelos, den Wind hören, getragen vom Nichts, über mir der blaue Himmel, unten grüne Bäume, kleine Häuser, ganz weit weg der stressige Alltag, sicher von Christian durch die Luft gelenkt, geborgen in einem großen Drachen, der anfangs ganz schwach aussah, hoch immer höher, ganz hoch hinauf geht es, vergessen die Angst davor den Boden unter den Füßen zu verlieren, Christians Ruhe übertrug sich, spielerisch leicht dadurch der Start, die Zeit steht still, einfach genießen, langsam geht es wieder nach unten, die Berge werden wieder größer, die Luft wärmer, die Wiese kommt näher, einzelne Tiere sind zu erkennen, husch, der Drachen setzt auf, noch einige Meter auf der weichen Blumenwiese rutschen, wunderbar mein erster Flug. Christian Dir vielen lieben Dank für dieses Erlebnis. 

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Tanja
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
16
.
09
.
2010
Manfred

Hallo an alle die es auch vor sich haben!

Dank meiner Familie konnte ich es endlich mal erleben so zu fliegen wie ein Adler!!!! Ich kann nur sagen es war großartig und macht süchtig. Christian ist ein klasse Pilot!!! Er hat totale Ruhe beim Aufbau und den Trockenübungen ausgestrahlt; alles prima erklärt, sodaß ich ihm voll vertraut habe. Dieses Geschenk zu meinem 50. Geburtstag werde ich in ewiger Erinnerung behalten. Es war bestimmt auch nicht mein letzter Flug. Egal in welcher Form, ich werde wieder fliegen. Vielen Dank meiner Familie und Christian für dieses grandiose Erlebnis!!!

Allen, die noch fliegen wollen, wünsche ich so eine tolle Erfahrung und guten Flug! 

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Manfred
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
11
.
09
.
2010
Bernhard

Habe meinen Gutschein am 11.09.2010 eingelöst. Bei herrlichem Wetter traf ich mich mit Christian dem Piloten gegen 15 Uhr am Gipfel des Braunecks (Lenggries). Nach einer kurzen Einführung der Drachenkunde und Trockenstart ging es auch schon Richtung Startplatz. Durch seine nette Art und die super Erklärung nahm Christian mir die Anspannung. Christian zählte bis 3 und wir rannten den Startplatz hinab. Nach ein paar Schritten schwebten wir wie die Adler am Himmel. Ein Gefühl das man nicht beschreiben kann. Langsam schwebten wir wieder Richtung Erde. Der Flug mit Christian war ein Erlebnis der besonderen Art.!!!!

SUCHTGEFAHR!!!! 

Sollte ich wieder fliegen, wird Christian meine erste Wahl sein. Nochmals besten Dank für diesen herrlichen Tag. 

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Bernhard
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
10
.
09
.
2010
Sylvia

Ich hatte einen genialen Drachen-Tandem-Flug mit Christian oberhalb vom Tegernsee. Mein bester Freund Raimund hatte mir das Erlebnis geschenkt und es ist wirklich eines der besten Geschenke gewesen, die ich je bekommen habe!! Vielen Dank, das war echt spitze und wird auf jeden Fall wiederholt... 

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Sylvia
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
05
.
08
.
2010
Bianca

Hallo zusammen, wir waren am 20.07.10 am Tegernsee beim Drachenfiegen und ich muß sagen es war ein Traum! Christian hat es echt supertoll gemacht und mich wieder heil auf der Erde abgesetzt. Vor dem Flug hat er alles ganz gut erklärt und nach 2 Trockenanläufen konnte es dann auch schon los gehen. Probiert es einfach aus :-) Ich wünsch euch genauso viel Spaß wie ich gehabt habe! 

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Bianca
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
13
.
07
.
2010
Uli & Silvia

Wir haben beide am 02. Juli 2010 einen wunderschönen Drachenflug-Tag mit Christian verbracht. Mit ein bisschen Mut ist alles viel einfacher gewesen wie wir gedacht hatten. Christian hat uns super auf den Flug vorbereitet und es macht unwahrscheinlich viel Spaß, so über allem zu fliegen. Ein richtig "erhabenes" Gefühl. Das mit dem Suchtcharakter, von dem alle schreiben, stimmt auf jeden Fall. Das Erlebnis war jedenfalls wiederholungsbedürftig!

Uli und Silvia 

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Uli & Silvia
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
01
.
10
.
2009
Stefan

Ich bin der Stefan aus der oberpfalz! ich bekam diesen flug zu meinem 30sten geburtstag von meiner freundin. als wir am chiemsee urlaub machten bot es sich gleich an zu fliegen. ich vereinbarte mit christian einen termin, treffpunkt in rottach-egern wallberg. mit der seilbahn oben am wallberg angekommen und dann ging es noch zu fuß bis zum gipfelkreuz... :) aber es hat sich gelohnt!! nach ausführlicher einweisung von christian ging es los. es war der absolute wahnsinn!! einfach nur frei wie ein vogel zu sein... stille und großer genuss! danke christian, hat super viel spaß gemacht und bleibt bestimmt nicht mein letzter drachenflug. grüße aus der oberpfalz!! 

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Stefan
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
01
.
09
.
2009
Ferdinand

Ein tolles Weihnachtsgeschenk von meiner Frau Waltraud. Ein Tandemdrachenflug.

Habe mich für Lenggries entschieden, wegen des schönen Panoramas. Um 14:00 Uhr mit dem Piloten Christian getroffen. Haben uns vorgestellt. Dann ging es auch gleich los. Ticket lösen und mit der Seilbahn auf den Wallberg/Tegernsee. Auf Grund der Windverhältnisse Aufstieg auf den Gipfel. Herrliches Panorama - unvergeßlich. Einweisung in den Aufbau eines Tandemdrachens. Kurze Trocken&uumlbung - Christians ruhige, erfahrene und besonnen Art ließen keine Angst aufkommen. Dann Start. Wir waren in der Luft. Herrliche und unvergeßliche Flugminuten. Durfte sogar selber lenken. Christian war ein zuverlässiger Garant und immer Herr der Lage. Bekam während des Fluges ausreichend Erklärungen - dies machte die Sache noch Unvergeßlicher. Hervorragende Landung. Alles wieder einpacken - gemeinsam im Team. Haben noch eine Weile bei einem kleinen Trunk das Erlebte gemeinsam verarbeitet. Motto: gemeinsame Erlebnisse verbinden. Drachenfliegen kann schon süchtig machen. Dank an Christian für dieses Flugerlebnis. Christian ein erfahrener, besonnener und umsichtiger Pilot. Werde Freunde und Bekannte meine Erlebnisse weitergeben.

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Ferdinand
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
18
.
08
.
2009
Mirjam

Schon lange erträumt und jetzt erfüllt.

Ein wunderbares faszinierendes Erlebnis! Mein Drachenpilot Christian hat mit seiner kompetenten und entspannten Art dafür gesorgt, dass alle Unsicherheiten im wahrsten Sinne des Wortes verflogen sind. Ein unbeschreibliches Gefühl in den Lüften, Suchtgefahr! Danke. 

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Mirjam
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
09
.
06
.
2009
Steffi

Hi, mein Name ist Steffi. Ich habe den Drachen-Tandemflug von meinem Freund Florian zu Weihnachten geschenkt bekommen. Ich hatte keine Ahnung was da auf mich zu kommt (ich habe es extra vermieden mich übers Drachenfliegen zu informieren). Ich wollte mich überraschen lassen und es mit eigenen Augen erleben! Und dann hab ich es gemacht... Es war das geilste und beste erlebnis das ich bis da hin hatte. Noch nie bin ich so vollgepumt mit Adrinalin gewesen. Ich hätte am liebsten den ganzen Flug mit befreienden Schreien genossen, aber meine Stimmbänder und Christians Ohren hätten das wohl nicht länger ertragen. Ich kann nur sagen das ich es NIE bereuen werde und für immer in meinen Gedanken abgespeichert habe. Ich kann es nur jedem der ein bisschen Mut hat empfehlen. Wer weiss, vielleicht bin ich nächstes Jahr wieder auf dem Brauneck in Lenggries und erlebe mein nächstes Abenteuer. Christan, dir noch einmal VIELEN DANK für das tolle Erlebnis - du hast mich super darauf vorbereitet und mich wieder heil zum Boden gebracht. DANKE. Steffi & Florian 

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Steffi
ist mit unserem
Drachen geflogen.
Flugbericht vom
02
.
10
.
2008
Rainer

Zur Silberhochzeit bekam ich von meiner Frau einen Tandem-Drachenflug Gutschein. Diesen wollte ich dann auch schnellstens einlösen. Am 20.09.08 war es dann soweit. Telefonisch mit dem Drachnelenker Christian abgesprochen, trafen wir uns um 11.30Uhr an der Brauneckbahn in Lenggries. Seilbahnfahrt und der Aufbau des Drachens dauerte ca. 2Stunden. Dann endlich war es soweit. Nach dem Absprung fühlte ich mich frei und sicher wie ein Vogel an Christians Seite. Mit ca. 15 min. Flugdauer und atemberaubenden Eindrücken landeten wir sicher auf festen Boden. Bei einen gemütlichen Beisammensein mit meinen Drachenlenker Christian schlossen wir einen erlebnissreichen Tag ab.

PS: Eigentlich kann man es gar nicht beschreiben, man muß es erlebt haben.

Tandempilot
Christian
geflogen am
Wallberg
Tegernsee
geflogen am
Brauneck
Lengries
geflogen am
Vogelsang
Bayrischzell
Rauschberg
Ruhpolding
Rainer
ist mit unserem
Drachen geflogen.

Möchtest du deinen eigenen Flugbericht schreiben?

Hier kannst du deinen eigenen Flugbericht verfassen.