Anmeldung

Höhenflugausbildung (A-Lizenz)

10
.
04
.
2020
bis
24
.
04
.
2020

Spätestens jetzt geht der Flugspaß richtig los, das erste Mal von ganz oben, mehrere hundert Meter unter dir die Welt von oben sehen. Die ersten Höhenflüge sind unvergessliche Erlebnisse.

Zur Vorbereitung auf die ersten Höhenflüge können auf Wunsch ein- oder mehrere Tandemflüge mit einem unserer erfahrenen Tandem-Piloten absolviert werden. Davon können bis zu 5 Flüge an die für die A-Lizenz erforderlichen 30 Höhenflüge angerechnet werden.

Unsere Höhenflugausbildung findet im Regelfall (je nach Wetterlage) am oberbayrischen Alpenrand oder in Sand in Taufers in Südtirol statt.

Nach 30 erfolgreich absolvierten Höhenflügen kannst du die praktische Prüfung für deine Hängegleiter A-Lizenz ablegen. 

Inhalte - Praxis

  • Vermittlung einer soliden Basis durch verschiedene Flugübungen mit Funkunterstützung
  • Mindestens 30 Höhenflüge mit Funkunterstützung
  • Je ein Fluglehrer am Start- und Landeplatz

Inhalte - Theorie

Informationen zur A-Lizenz Theorieausbildung findest du hier.

Voraussetzungen und Informationen

Mindestalter
Maximalalter
14
60

Die Voraussetzung für die Höhenflugausbildung ist der erfolgreiche Abschluss der Grundausbildung. Solltest du deine Grundausbildung bei einer anderen Flugschule gemacht haben, werden wir uns deinen Erfahrungsstand zunächst am Übungshang ansehen.

Eine Höhenflugausbildung kann mit 14 Jahren begonnen werden. Die Erteilung einer Flugerlaubnis (A-Schein) kann ab 16 Jahren erfolgen.

Das angegebene Maximalalter ist als Richtwert zu verstehen, der auf unseren Erfahrungen beruht. Unsere Höhenflugausbildung findet am Berg statt und setzt daher gewisse körperliche Kapazitäten und Fähigkeiten voraus, da du den Drachen aus eigener Kraft auf die benötigte Abhebegeschwindigkeit beschleunigen musst.

Drachenfliegen ist kein körperlicher Hochleistungssport. Jedoch wirst du feststellen, dass moderate sportliche Voraussetzungen und regelmäßige Bewegung, wie zum Beispiel Bergwandern oder Laufen von Vorteil sind.

Solltest du dir nicht sicher sein, können wir gerne einen unverbindlichen und kostenlosen Termin vereinbaren. Im Rahmen eines Erstgespräches und kleiner Laufübungen können wir gemeinsam feststellen, ob du für den Hangstart geeignet bist.

Solltest du feststellen, dass deine Voraussetzungen für den Hangstart nicht ausreichend sind, geht dein Traum vom Fliegen dadurch nicht verloren. In diesem Fall bietet sich eine Ausbildung im UL-Schlepp an, bei der du von einem Ultraleichtflugzeug in die Luft geschleppt wirst.

Dauer

Kursdauer
12 - 30 Flugtage

Die Dauer deiner Ausbildung hängt maßgeblich davon ab, wie viel Zeit du mitbringst und wie viele Flüge du pro Flugtag absolvieren kannst. Sowohl das Wetter, als auch deine körperliche und mentale Leistungsfähigkeit spielen hier eine tragende Rolle. Gerade die ersten Flüge sind eindrucksvolle Erlebnisse und daher ist hier Zeit- oder Leistungsdruck fehl am Platze.

Gebühren und weitere Kosten

Kursgebühr

€ 1.480 inkl. Theorieunterricht

Zusätzliche Optionen:

Miete Schulungsdrachen € 25 pro Flug

Miete Liegegurt € 10 pro Flug

Tandemflug im Rahmen der Höhenflugausbildung € 160 pro Flug

Für die ersten 5 Höhenflüge stellen wir dir einen Flugschuldrachen zur Verfügung. Darüber hinaus kannst du bei uns einen eigenen Drachen erwerben oder einen Schulungsdrachen mieten.

Für die Gesamtkosten deiner Höhenflugausbildung solltest du folgende Zusatzkosten einplanen.

am Wallberg (Rottach-Egern)

  • Bergfahrt mit Wallbergbahn € 11,00
  • Start- und Landegebühr für den örtlichen Club € 4,00 pro Flugtag

am Vogelsang (Sudelfeld, Bayrischzell)

  • Auffahrt zum Startplatz mit dem Bus € 2,00 pro Fahrt
  • Start- und Landegebühr für den örtlichen Club € 3,50 pro Flugtag

an der Hochplatte (Marquartstein)

  • Bergfahrt mit Hochplattenbahn € 6,50
  • Start- und Landegebühr für den örtlichen Club € 3,50 pro Flugtag

in Sand in Taufers (Südtirol)

  • Auffahrt zum Startplatz mit dem Bus € 2,00 pro Fahrt
  • Start- und Landegebühr für den örtlichen Club € 3,50 pro Flugtag

Je nach Ort der Höhenflugschulung kommen Übernachtungskosten und die individuelle Verpflegung hinzu. Unterkünfte in Sand in Taufers werden zum Gruppentarif über die Flugschule organisiert. Solltest du eine Unterkunft in der Region Tegernsee benötigen, können wir dir gerne Tips geben.

Vorbereitung

Für die ersten 5 Höhenflüge stellen wir dir einen Flugschuldrachen zur Verfügung.

Wir raten dir jedoch, so schnell wie möglich eine eigene Ausrüstung zu kaufen, damit du mit deinem Drachen fliegen lernst. Dein Drachen ist weit mehr als nur ein Fluggerät - er ist dein Flügel und dein Partner in der Luft. Jeder Drachen hat andere Flugeigenschaften und diese solltest du zeitnah kennen lernen.

Wir sind Händler für die führenden Marken im Drachenbau, Fluggurte und weiteres Equipment. Du kannst sowohl neue, als auch gebrauchte Drachen bei uns erwerben. Bitte sprich uns an und wir können dir aufgrund unserer Beobachtungen die für dich geeigneten Drachen empfehlen.

Und dies als wichtiger und gut gemeinter Rat: Mit dem Kauf eines 20 Jahre alten Drachen tust du dir, egal wie günstig er sein mag, keinen Gefallen. In den letzten 10 Jahren hat sich im Drachendesign in puncto Aerodynamik, Gewicht, Flugeigenschaften und Sicherheit sehr viel getan. Bei deinem Drachen sparst du an der falschen Stelle.

Folgende Dinge musst du für die Höhenflugausbildung mitbringen:

  • Deinen eigenen, flugzertifizierten Helm. Diesen kannst du gerne in unserem Fliegerladen erwerben und wir beraten dich gerne.
  • Feste Schuhe, in denen du bequem und sicher laufen kannst.
  • Sonnenbrille
  • Dünne Handschuhe mit Grip (im Idealfall bereits Fliegerhandschuhe).
  • Ausreichend zu trinken
  • Obst, Traubenzucker oder andere Snacks um kleine Energietiefs aufzufangen.

Zusätzliche Informationen

Anmeldung

Höhenflugausbildung (A-Lizenz)

Deine Schulung bei Drachenfliegen Tegernsee

Liebe Drachenpilotin, lieber Drachenpilot,

dich sicher und mit viel Freude am Fliegen zu schulen, das ist, wie schon in unserer Grund- und Höhenflugausblildung unser Anliegen.

Wir sind immer bemüht, deine Weiterbildung an deine individuellen Bedürfnisse anzupassen. Bitte lese dir unseren Ausbildungsvereinbarung in Ruhe durch und bestätige ihn am Ende dieses Anmeldeformulars. 

Bitte beachte, dass es sich bei deiner Anmeldung um eine verbindliche Anmeldung handelt. Solltest du irgendwelche Fragen haben, bitte lasse es uns einfach wissen.

Wir freuen uns auf Dich!

Dein Drachenfliegen Tegernsee Team

Liebe Gleitschirmpilotin, lieber Gleitschirmpilot,

dich sicher und mit viel Freude am Fliegen in die Luft zu bringen, das ist unser Anliegen. Nach diesen beiden Kriterien haben wir unsere Ausbildung für dich ausgerichtet. Beide Themen sind natürlich eng verknüpft, denn nur wenn du dich sicher fühlst, kannst du mit Freude fliegen.

Drachenfliegen ist nicht für jeden geeignet. Wir sagen dies nicht, um dich bereits jetzt zu demotivieren, sondern weil es enorm wichtig ist zu verstehen, dass man diesen wundervollen Sport weder erzwingen, noch als Randerscheinung zu seinem restlichen Leben betreiben kann. Gerade am Anfang ist es essenziell, am Ball zu bleiben, fliegerische Routine aufzubauen und Erfahrungen zu sammeln.

Wie auch beim Gleitschirmfliegen ist wetterbedingte Flexibilität in der Ausbildung, wie auch in deinem späteren Fliegerleben, enorm wichtig. Zu wissen, wann man nicht fliegt, ist ebenso wichtig, wie zu lernen, wie man fliegt.

Wir sind sehr bemüht, deinen Umstieg auf den Drachen an deine individuellen Bedürfnisse anzupassen. Sollten wir jemals zu dem Schluss kommen, dass wir dich nicht sicher in die Luft bringen können, werden wir offen mit dir darüber sprechen. Jedoch vielleicht auch gleich zu deiner Beruhigung: dies kommt sehr selten vor. Es ist uns aber wichtig zu unterstreichen, dass wir dich niemals unnötigen Risiken aussetzen werden.

Bitte lese dir unseren Ausbildungsvertrag in Ruhe durch und bestätige ihn am Ende dieses Anmeldeformulars. 

Bitte beachte, dass es sich bei deiner Anmeldung um eine verbindliche Anmeldung handelt. Solltest du irgendwelche Fragen haben, bitte lasse es uns einfach wissen.

Wir freuen uns auf Dich!

Dein Drachenfliegen Tegernsee Team

Deine Drachenflugausbildung bei Drachenfliegen Tegernsee

Liebe Drachenfluginteressentin, lieber Drachenfluginteressent,

dich sicher und mit viel Freude am Fliegen in die Luft zu bringen, das ist unser Anliegen. Nach diesen beiden Kriterien haben wir unsere Grundausbildung ausgerichtet. Beide Themen sind natürlich eng verknüpft, denn nur wenn du dich sicher fühlst, kannst du mit Freude fliegen.

Drachenfliegen ist nicht für jeden geeignet. Wir sagen dies nicht, um dich bereits jetzt zu demotivieren, sondern weil es enorm wichtig ist zu verstehen, dass man diesen wundervollen Sport weder erzwingen, noch als Randerscheinung zu seinem restlichen Leben betreiben kann. Gerade am Anfang ist es essenziell, am Ball zu bleiben, fliegerische Routine aufzubauen und Erfahrungen zu sammeln.

Wetterbedingte Flexibilität sind in der Ausbildung, wie auch in deinem späteren Fliegerleben, enorm wichtig. Zu wissen, wann man nicht fliegt, ist ebenso wichtig, wie zu lernen, wie man fliegt.

Wir sind sehr bemüht, deine Grundausbildung an deine individuellen Bedürfnisse anzupassen. Sollten wir jemals zu dem Schluss kommen, dass wir dich nicht sicher in die Luft bringen können, werden wir offen mit dir darüber sprechen. Jedoch vielleicht auch gleich zu deiner Beruhigung: dies kommt sehr selten vor. Es ist uns aber wichtig zu unterstreichen, dass wir dich niemals unnötigen Risiken aussetzen werden.

Bitte lese dir unseren Ausbildungsvertrag in Ruhe durch und bestätige ihn am Ende dieses Anmeldeformulars. 

Bitte beachte, dass es sich bei deiner Anmeldung um eine verbindliche Anmeldung handelt. Solltest du irgendwelche Fragen haben, bitte lasse es uns einfach wissen.

Wir freuen uns auf Dich!

Dein Drachenfliegen Tegernsee Team

Deine Drachenflugausbildung bei Drachenfliegen Tegernsee

Liebe Drachenfluginteressentin, lieber Drachenfluginteressent,

dich sicher und mit viel Freude am Fliegen in die Luft zu bringen, das ist unser Anliegen. Nach diesen beiden Kriterien haben wir unsere Höhenflugausbildung ausgerichtet. Beide Themen sind natürlich eng verknüpft, denn nur wenn du dich sicher fühlst, kannst du mit Freude fliegen.

Drachenfliegen ist nicht für jeden geeignet. Wir sagen dies nicht, um dich bereits jetzt zu demotivieren, sondern weil es enorm wichtig ist zu verstehen, dass man diesen wundervollen Sport weder erzwingen, noch als Randerscheinung zu seinem restlichen Leben betreiben kann. Gerade am Anfang ist es essenziell, am Ball zu bleiben, fliegerische Routine aufzubauen und Erfahrungen zu sammeln.

Wetterbedingte Flexibilität sind in der Ausbildung, wie auch in deinem späteren Fliegerleben, enorm wichtig. Zu wissen, wann man nicht fliegt, ist ebenso wichtig, wie zu lernen, wie man fliegt.

Wir sind sehr bemüht, deine Höhenflugausbildung an deine individuellen Bedürfnisse anzupassen. Sollten wir jemals zu dem Schluss kommen, dass wir dich nicht sicher in die Luft bringen können, werden wir offen mit dir darüber sprechen. Jedoch vielleicht auch gleich zu deiner Beruhigung: dies kommt sehr selten vor. Es ist uns aber wichtig zu unterstreichen, dass wir dich niemals unnötigen Risiken aussetzen werden.

Bitte lese dir unseren Ausbildungsvertrag in Ruhe durch und bestätige ihn am Ende dieses Anmeldeformulars. 

Bitte beachte, dass es sich bei deiner Anmeldung um eine verbindliche Anmeldung handelt. Solltest du irgendwelche Fragen haben, bitte lasse es uns einfach wissen.

Wir freuen uns auf Dich!

Dein Drachenfliegen Tegernsee Team

Dein Schnupperkurs bei Drachenfliegen Tegernsee

Liebe Drachenfluginteressentin, lieber Drachenfluginteressent,

dich sicher und mit viel Freude am Fliegen in die Luft zu bringen, dies ist das Anliegen in unserer Flugschule. Auch unser Schnupperkurs wurde entsprechend konzipiert. Bitte lese dir unsere Schnuppervereinbarung in Ruhe durch und bestätige diese am Ende des Anmeldeformulares.

Bitte beachte, dass es sich bei deiner Anmeldung um eine verbindliche Anmeldung handelt. Solltest du irgendwelche Fragen haben, bitte lasse es uns einfach wissen. Wir freuen uns auf Dich!

Dein Drachenfliegen Tegernsee Team

Bitte suche dir ein Kursdatum aus

Wieviele Tage möchtest du trainieren?

Anmeldedaten des Flugschülers

Anmeldung für eine andere Person?

Informationen über den Anmelder

Bitte teile uns deine persönlichen Daten mit, wenn es sich bei dieser Anmeldung:

  • um ein Geschenk für eine andere Person handelt
  • oder du in deiner Funktion als Erziehungsberechtigter die Anmeldung für eine minderjährige Person durchführst

In diesem Falle werden wir die Rechnung für den Schnupperkurs an dich ausstellen und schicken. Auch die weitere Korrespondenz zum Schnupperkurs werden wir an deine E-Mail Adresse schicken.

Bitte beachte auch, dass du in diesem Falle dafür verantwortlich bist, den Teilnehmer vor Kursbeginn über die Teilnahmebedingungen zu Informieren.

Nachdem wir deine Anmeldung erhalten haben, schicken wir dir eine E-Mail, die deine Anmeldung bestätigt. Sollte der von dir gewünschte Kurs voll sein, können wir dich gerne für die Warteliste eintragen. Deine Anmeldung ist nach Bestätigung deines Teilnahmeplatzes durch uns verbindlich.

Im Anschluss an unsere Bestätigung erhältst du von uns eine Rechnung für deinen Kurs. Nach Erhalt deiner Zahlung wird dein Ausbildungsplatz verbindlich für dich reserviert.

Hast du noch Fragen, bevor du dich anmelden möchtest? Bitte sprich uns einfach an.

Wir freuen uns, dass du die Welt des Drachenfliegens kennen lernen möchtest!

Vielen Dank, wir haben deine Anmeldung erhalten und melden uns in Kürze bei dir.
Du wirst als Nächstes eine kurze E-Mail zur Bestätigung erhalten.
Oops! Something went wrong while submitting the form

Weitere Informationen

Hast du noch Fragen? In unseren FAQ findest du Fragen und Antworten zu diesem Kurs, sowie zur Drachenflugausbildung allgemein.

Aktuelle Informationen zu unseren Kursen, sowie kurzfristige Ankündigungen findest du auf unserer Seite News & Termine.

Um Missverständnisse zu vermeiden, bitten wir dich ebenfalls unsere Schulungs AGBs zu lesen.

Solltest du oben keine Termine für dein gewünschtes Angebot finden oder weitere Fragen haben, bitte sprich uns einfach an.

Fragen & Antworten

Häufig gestellte Fragen zu diesem Kurs

Zu diesem Kurs liegen noch keine spezifischen Fragen & Antworten vor,

Allgemeine Fragen zur Drachenflugausbildung

Auf welches Konto soll ich meine Überweisung tätigen?

Drachenfliegen Tegernsee - Christian Zehetmair

Raiffeisenbank im Oberland

IBAN DE58 701 69598 0000 614491

BIC GENODEF1MIB

Wo finde ich aktuelle Mitteilungen der Flugschule?

Alle aktuellen Mitteilungen und alle geplanten Ausbildungstermine findest du auf unserer Seite News & Termine.

Wie melde ich mich für die Drachenflugausbildung an?

Am einfachsten meldest du dich über unser Anmeldeformular Online an, denn mit diesem Formular kannst du uns alle Informationen übermitteln, de wir von dir benötigen. Du kannst dich auch per E-Mail bei uns anmelden. In jedem Fall muss deine Anmeldung bitte schriftlich erfolgen.

Bitte beachte, dass deine Anmeldung verbindlich ist, sobald wir deinen Ausbildungsplatz bestätigt haben.

Wer kann Drachenfliegen?

Um in Deutschland selbstständig fliegen zu dürfen, ist der Luftfahrerschein notwendig, ähnlich wie dem Führerschein beim Autofahren. Ein Ausbildungsbeginn ist bereits mit 14 Jahren möglich, erteilt wird der Luftfahrerschein ab 16 Jahren. Nach oben gibt es keine offizielle Altersbeschränkung.